BUTOKUKAI GERMANY e.V. | Stephan Peitz | Kyoshi | 7. Dan
|  SHORINJI RYU KARATE DO |  OKINAWA KOBUDO  |  TAI CHI  |  CHI KUNG  |  gegründet von Richard Kim, Hanshi

Das Gradierungssystem und Titel des BUTOKUKAI GERMANY e.V. und KOKUSAI BUTOKUKAI |

Mudansha | Schülergrade

5. Kyu | Go Kyu | 5-6 Monate Unterricht

4. Kyu | Yon kyu | 5-6 Monate nach 5. Kyu
insgesamt 10-12 Monate

3. Kyu | San kyu | 5-6 Monate nach 4. Kyu
insgesamt 15-18 Monate

2. Kyu | Ni kyu | 5-6 Monate nach 3. Kyu
insgesamt 1,5-2 Jahre

1. Kyu | Sho kyu | 5-6 Monate nach 2. Kyu
insgesamt 2-3 Jahre

Yudansha | Meistergrade

1. Dan | Sho dan | 1 Jahr nach 1. Kyu

insgesamt 3-5 Jahre | Mindestalter 18 Jahre

2. Dan | Ni dan | 2-3 Jahre nach 1. Dan
insgesamt 5-8 Jahre

3. Dan | San dan | 2-4 Jahre nach 2. Dan
insgesamt 7-12 Jahre

4. Dan | Yon dan | 3-5 Jahre nach 3. Dan
insgesamt 10-17 Jahre

Kodansha - Meistergrade

5. Dan | Go dan | 3-5 Jahre nach 4. Dan
Geistiger Meister, Kokoro
insgesamt 13-22 Jahre 

6. Dan | Roku dan | 5-6 Jahre nach 5. Dan
Geistiger Meister, Kokoro
insgesamt 18-28 Jahre

7. Dan | Shichi dan | 6-7 Jahre nach 6. Dan 
Großer geistiger Meister, Iko Kokoro
insgesamt 24-35 Jahre

8. Dan | Hachi dan | 7-8 Jahre nach 7. Dan
Großer geistiger Meister, Iko Kokoro
insgesamt 31-43 Jahre | Mindestalter 62 Jahre

9. Dan | Kyu dan | Ehrengrad
Großmeister
insgesamt mind. 39 Jahre

10. Dan | Ju dan | Ehrengrad
Großmeister
insgesamt mind. 47 Jahre

Titel

Renshiinkl. Prüferlizenz bis einschl. 3. Dan
"Experte der Übung"
Ein Renshi ist ein Experte der Übung oder Gelehrter des Trainingsprozesses. Er hat die technische Meisterschaft erreicht und verfügt über hinreichende Erfahrungen als Kampfkunstlehrer.

Kyoshi
inkl. Prüferlizenz bis einschl. 5. Dan
"Experte des Unterrichts"; "Gelehrter"
Ein Kyoshi ist nicht nur ein Experte in den technischen Belangen, sondern verfügt auch über ein umfangreiches Wissen hinsichtlich ihrer theoretischen Hintergründe und ihrer historischen Wurzeln. Auch ist er in der Lage, eigene Schüler auf deren Weg zum Meister der Kampfkünste zu geleiten.

Ha
nshi
inkl. Prüferlizenz bis einschl. 7. Dan
"Vorbildlicher, modellhafter Gelehrter"
Die Attribute „vorbildlich“ und „modellhaft“ beziehen sich dabei nicht nur auf technische und didaktische Fähigkeiten oder auf ein besonders umfangreiches Wissen um die Kampfkünste, sondern vor allem auch auf die moralische Integrität der betreffenden Person und ihre unmittelbare Nähe zum Ideal des Weges.

Meijin
„Vollendeter Mensch“
Das Wort „Meijin“ entstammt dem Konfuzianismus. Diese Auszeichnung kann vergeben werden an Träger des 10. Dan Hanshi, die zu den herausragenden Führungspersönlichkeiten in den Kampfkünsten gehören, die sich lebenslang für die Prinzipien des Budo eingesetzt haben und durch ihr persönliches vorbildliches Beispiel der höchsten technischen Perfektion und des tiefsten geistigen Verständnisses sowie durch immerwährende vielfältige Anstrengungen zur Entwicklung und Verbreitung des Budo-Gedanken in der ganzen Welt beigetragen haben.


Bei allen genannten Zeiträumen wird ein intensives Studium vorausgesetzt.